Handwerk & Leidenschaft

Über uns

Die WILDE DOSE ist ein kleiner Familienbetrieb aus der wunderschönen Pfalz.

Als Jägerfamilie möchten wir mit und nicht gegen die Natur arbeiten, ohne Massentierhaltung, Tiertransport und Schlachthof. Deshalb bestehen unsere Produkte zu 100 % aus Wildfleisch, dabei verzichten wir auf künstliche Geschmacksverstärker und industrielle Tricks.

Wir entnehmen nur was auf natürliche Weise nachwächst...damit können wir den Fleischverbrauch in Deutschland und der Welt natürlich nicht bedienen aber vielleicht ein kleines Stück besser machen. Fleisch aus Wald & Wiese, vor unserer Tür artgerecht in freier Wildbahn aufgewachsen. 

Nachhaltig & Ökologisch! Wild lebt frei, kennt keinen Stall und bekommt auch keine Medikamente verabreicht, wie in der konventionellen Fleischgewinnung oftmals üblich. Wild ist auch nicht Bio, denn für Bio wird alles kontrolliert -vom Futter bis zum Stall. Wild dagegen ist herrenlos und lebt ursprünglich in unseren Wäldern und Feldern und ernährt sich von dem, was es gerade findet. Deshalb ist es in unseren Augen mehr als Bio.


Wild gibt es übrigens das ganze Jahr über. Bei Reh und Hirsch gibt es von Ende Januar bis Ende April Schonzeiten, ansonsten steht es das ganze Jahr zur Verfügung und ist kein reines Herbstprodukt! Gerade im Sommer sind unsere Wildbratwürste und Grill-Produkte auf jeder Grillparty das Highlight. 

Pfälzer Genusskultur...In der Pfalz finden Sie unbeschwerte Lebensfreude, ein tolles Klima und reichhaltige kulinarische Genüsse. Pfälzer Weine, gute Küche und regionale Spezialitäten, sowie Herzlichkeit und Gastfreundlichkeit machen unsere schöne Pfalz zu einem ganz besonderen Fleckchen Erde. Deshalb haben wir diese Attribute auch in unser Logo aufgenommen.

 

PFALZ 
Leben & arbeiten wo andere Urlaub machen.

WILD
Wild lebt in Freiheit, steht nicht unter Schlachtstress und muss keinen Tiertransport erleiden– das garantiert besten Geschmack der Endprodukte. Das Wildbret von WILDE DOSE kommt aus heimischen Revieren und wird mit größter Sorgfalt veredelt. Der Respekt für die Schöpfung steht dabei stets im Vordergrund.

LECKER
Das Ziel von WILDE DOSE ist, dass sich die Passion des Jagens im Geschmack des Wildfleischs wiederfindet. Dazu gehört auch, dass keine Geschmacksverstärker zum Einsatz kommen –stattdessen ist Sellerie das „Glutamat“, das verwendet wird und den feinen Geschmack der Naturprodukte betont.

NATURPRODUKTE – Vielfalt garantiert
Die WILDEN DOSEN gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und Ausführungen. Nicht nur Wildschwein-Bratwurst mit Fenchel und Brennnessel sind im Angebot, auch Currywurst, verschiedene Eintöpfe, Bolognese, Suppe und Gulasch befinden sich im Sortiment – da ist für jeden das Richtige dabei!

Kommen Sie mit auf eine wilde Geschmacksreise und erleben Sie Naturprodukte aus 100 % Wildfleisch in bester Qualität!

 

Zertifizierter Betrieb

Unser Betrieb ist nach neusten EU-Hygiene-Kriterien zertifiziert.

Unsere EU-Nr. lautet: DE RP 08037 EG

 WildeDoseFood-30-2 

 WildeDoseFood-36

 WildeDoseFood-1

Beste Qualität

Unser Wild wird professionell versorgt und veredelt. Jedes Wildtier wird durch einen Veterinär untersucht. Eine dokumentierte Qualitätssicherung und Herkunftsnachweis sind selbstverständlich. Alles was wir produzieren wird mit viel Leidenschaft und handwerklichem Geschick hergestellt.

Verfügbarkeit

Auf Grund unsere Betriebsgröße und der handwerklichen Produktion, können einzelne Produkte gelegentlich mal ausverkauft sein. Unser Schinken, Salami oder Rohesser sind immer gefragt und deshalb oft vergriffen…warten lohnt sich aber.  

 

Unser Wildfleisch und unsere Wildbratwurst-Sorten werden nach der Herstellung Schockgefrostet. Hierbei handelt es sich um eine echte Glaubensfrage -Leidet die Qualität von Wildfleisch, wenn es eingefroren wird? Wild hat den ganzen Tag Bewegung und muss nicht im Stall stehen, deshalb hat Wildfleisch deutlich weniger Wasseranteil als herkömmliches Fleisch. Zusätzlich gilt es zu unterscheiden zwischen einfrieren im Haushalt mit einem Kühlfach oder Kühltruhe -hier können Eiskristalle entstehen, die beim Auftauen teilweise zerstört werden und das Fleisch mürbe machen.

Anders ist es beim  Schockfrosten: Hier wird mit Hilfe von sehr großer Kälte, kombiniert mit einem Umluftsystem, unser Wildfleisch so schnell auf Minusgrade gebracht, dass die Zellen überwiegend unbeschädigt bleiben. Die vorherrschende Meinung, auch unter vielen Fleischsommeliérs ist, dass schockgefrostetes Fleisch/Wildfleisch in Qualität und Geschmack von frischem Wildfleisch nicht zu unterscheiden ist. Der Vorteil für uns als Kleinbetrieb liegt auf der Hand.Statt eines MHD von wenigen Tagen verlängert dieses sich bei gefrosteter Ware auf Monate.  

 Wir wünschen viel Genuss mit unseren Wildprodukten

 

Ihre Familie Ullrich

 Familie-Ullrich-15-11-2021-21

Zuletzt angesehen
WILDE DOSE
WILDE DOSE
Hallo, was können wir für Sie tun?
Hallo, wir sind bald wieder da
whatspp icon whatspp icon