100 % Wild, 100 % Natur, 100 % Geschmack
Pfälzer Wildspezialitäten
Handwerk & Leidenschaft

Hirschfleisch

Rehfleisch und Hirschfleisch verbindet der geringe Fettgehalt, wobei Hirschfleisch etwas intensiver im Geschmack ist und einen dunkleren Farbton aufweist. Dies liegt an der Nahrungswahl. Ein Hirsch ist nichts anderes als eine Kuh mit Geweih. Im Blindtest auch nur schwer voneinander zu unterscheiden. Im Gegensatz zum Rehwild, sind Hirsche nicht so wählerisch bei der Nahrungssuche. Hier kann es auch ganz normales Gras oder Baumrinde sein. Durch die Größe des Hirsch lassen sich aber tolle Wildfleisch-Cuts herstellen. Ein Hirsch Tomahawk oder T-Bone Steak sind das Highlight auf jeder Grillparty. Aber auch Hirschbraten, Gulasch oder Hirschrücken ist der Küche gerne gesehen. Beim Hirsch sollten Sie allerdings unbedingt auf die Herkunft achten! Neuseeland ist der größte Hirschfleisch-Exporteuer der Welt. Auch nach Deutschland wird viel tiefgefrorener Hirsch geliefert. Mit Jagd hat dies allerdings nichts zu tun. Hier werden die Hische mit Hubschraubern zusammengetrieben und unter Stress geschlachtet. Deshalb bei Hirsch im Restaurant immer nach der Herkunft fragen.

Unser Hirschfleisch kommt aus dem Pfälzerwald und wir über Einzelansitz stressfrei erlegt. Natur pur für Ihren Grill & Teller.

Rehfleisch und Hirschfleisch verbindet der geringe Fettgehalt, wobei Hirschfleisch etwas intensiver im Geschmack ist und einen dunkleren Farbton aufweist. Dies liegt an der Nahrungswahl. Ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hirschfleisch

Rehfleisch und Hirschfleisch verbindet der geringe Fettgehalt, wobei Hirschfleisch etwas intensiver im Geschmack ist und einen dunkleren Farbton aufweist. Dies liegt an der Nahrungswahl. Ein Hirsch ist nichts anderes als eine Kuh mit Geweih. Im Blindtest auch nur schwer voneinander zu unterscheiden. Im Gegensatz zum Rehwild, sind Hirsche nicht so wählerisch bei der Nahrungssuche. Hier kann es auch ganz normales Gras oder Baumrinde sein. Durch die Größe des Hirsch lassen sich aber tolle Wildfleisch-Cuts herstellen. Ein Hirsch Tomahawk oder T-Bone Steak sind das Highlight auf jeder Grillparty. Aber auch Hirschbraten, Gulasch oder Hirschrücken ist der Küche gerne gesehen. Beim Hirsch sollten Sie allerdings unbedingt auf die Herkunft achten! Neuseeland ist der größte Hirschfleisch-Exporteuer der Welt. Auch nach Deutschland wird viel tiefgefrorener Hirsch geliefert. Mit Jagd hat dies allerdings nichts zu tun. Hier werden die Hische mit Hubschraubern zusammengetrieben und unter Stress geschlachtet. Deshalb bei Hirsch im Restaurant immer nach der Herkunft fragen.

Unser Hirschfleisch kommt aus dem Pfälzerwald und wir über Einzelansitz stressfrei erlegt. Natur pur für Ihren Grill & Teller.

Topseller
Aufgegessen -bald wieder verfügbar
Hirsch-Rücken (Steak) Hirsch-Rücken (Steak)
Inhalt 0.25 Kilogramm (36,00 € * / 1 Kilogramm)
9,00 € * 11,25 € *
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aufgegessen -bald wieder verfügbar
Hirsch-Rücken (Steak)
Hirsch-Rücken (Steak)
Inhalt 0.25 Kilogramm (36,00 € * / 1 Kilogramm)
9,00 € * 11,25 € *
Zuletzt angesehen
WILDE DOSE
WILDE DOSE
Hallo, was können wir für Sie tun?
Hallo, wir sind bald wieder da
whatspp icon whatspp icon